Voller Saal im Hunsrücker Hof | Karnevalsgesellschaft Narrhalla Buhlenberg e. V.

Brücken. Eine Stunde früher als in den vergangenen Jahren, um 19:11 Uhr, fiel der Startschuss für die erste Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft Narrhalla Buhlenberg. Im bis auf wenige Plätze ausgebuchten Saal im Hunsrücker Hof begann es durch die neu eingeführte Sitzplatzreservierung gemütlich. Ohne, dass man extrem frühzeitig vor Ort sein musste um an einen Wunsch-Sitzplatz zu kommen, konnte man freie Plätze vorab im Internet reservieren.

 

Mit 18 Programmpunkten gab es für die Gäste ein karnevalistisches Feuerwerk an Vorträgen, Tänzen und gleich nach der Halbzeit-Pause eine musikalische Überraschung mit dem Titel „Das große Comeback“. Zum jetzigen Zeitpunkt wollen wir noch nicht alles verraten und noch nicht alle Bilder zeigen, um die Spannung für die noch bevorstehende, nahezu ausgebuchte Sitzung in Birkenfeld am 15.02. aufrecht zu erhalten. Der „Buschfunk“ und die Nahe-Zeitung werden sicher schon vorab ein paar Details durchsickern lassen…

 

Kein Geheimnis ist es allerdings, dass unsere kleinen und großen Garden wieder einmal die Früchte ihres ganzjährigen Trainings präsentierten und jeweils einen verdient großen Beifall erhielten. Insgesamt schlug das Stimmungsbarometer mehrmals an diesem Abend bis zum Anschlag an.

 

Die ersten Beweisbilder für die Stimmung im Saal präsentieren wir Ihnen nachstehend.